Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

zum Einstieg


Seien Sie beispielsweise achtsam:

  • bei Ihrem ersten Eindruck [Welche Stereotypen schwingen mit?],
  • bei vorschneller Bewertung [Nehmen Sie sich z. B. ein bisschen länger Zeit],
  • im Fall von generalisierenden Aussagen über Personen und Gruppen [z. B. "Männer sind ..." oder "Studentinnen haben ..."],
  • bei Ihrer Wortwahl, insbesondere in Situationen, die mit Stereotypen aufgeladen sind,
  • bei intransparenter Entscheidungsfindung [z. B. wenn der Bezug zwischen Begründung und Ausschreibungs-kriterien fehlt],
  • wenn eine Person ausschließlich als RepräsentantIn einer Gruppe wahrgenommen wird [z. B. als typische Studienanfängerin, typischer Professor etc.],
  • bei Fotos, die Sie zur Darstellung von Sachverhalten oder zur Symbolisierung eines Themas einsetzen.
Bevor ich andere schubladisiere ...

… frage ich nach
   Was kann ich für Sie tun? Was meinen Sie damit?  

… schaue ich genau hin
   Wen habe ich vor mir? Was will diese Person?

… wechsle ich die Perspektive
   Wie könnte man das noch sehen?

… gehe ich aufgeschlossen auf die Personen zu
   Was kann ich Positives zur Situation beitragen? Was
   wollen wir (gemeinsam) erreichen? Wie können wir uns
   einigen?

… reflektiere ich meine Annahmen und Situations-
   deutungen
   Was denke ich mir gerade und warum denke ich das?   

… überdenke ich meine Bewertungen von Situationen,
   Personen und Gruppen
   Wie könnte ich das noch interpretieren/verstehen?

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.