Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

29.06.2022 09:00 - 15:00

VeranstalterIn

Frauenservice Graz

Veranstaltungsort:

Ort: Jufa Graz

Teilnahme

Anmeldung: Anmeldepflichtig

Termin vormerken: Termin vormerken

Das 3. Geschlecht

Workshop zum Umgang mit dem Spannungsfeld Geschlechtervielfalt am 29.6.2020

Wir beobachten einen deutlichen Handlungsbedarf hinsichtlich der Unsicherheiten, Widerstände, und Konflikte, die im Zusammenhang mit dem Thema Geschlechtervielfalt entstehen. Aktuell zeigt sich dieser beispielhaft  an der Bandbreite an Reaktionen auf die Möglichkeit von 6 Geschlechtseinträgen in Österreich (seit September 2020). Diese reichen u.a. von Freude über einen progressiven Schritt in Richtung mehr Geschlechtergerechtigkeit, über Konflikte was dieses - auch rechtlich - erweiterte Geschlechterverständnis für die Alltagspraxis von  Frauen*-/Frauen- bzw. Männer*-/Männerorganisationen in der Gleichstellungsarbeit bedeutet bis hin zu Verunsicherungen bei der persönlichen Begegnung und (An-)Sprache.

In diesem Workshop möchten wir einen Raum für Begegnung und Dialog eröffnen, undogmatisch und wertschätzend. Die konkreten Fragestellungen und Themen sind abhängig von den anwesenden Menschen, könnten aber z. B. sein:

  • Von der „All gender welcome toilette“ & „cancel culture“: Der rechtliche & gesellschaftliche Umgang mit Geschlechtervielfalt
  • Von Bedarf & Bedürfnis: „Wie möchten Sie angesprochen werden?“ Was brauchen wir, um mehr Klarheit und Sicherheit im Umgang mit dem 3. Geschlecht zu erhalten?
  • Vom Wunsch der Vielfalt an Geschlechtsidentitäten gerecht zu werden & dem weiter währenden Bedürfnis nach reinen Frauen*-/Frauenräumen
  • Von dem Gefühl gewisse Diskurse wurden nicht geführt, dass manche gar nicht geführt werden dürfen bis zu dem Empfinden doch schon ewig immer wieder das Gleiche zu diskutieren

Dazu bedient sich Verena Lahousen verschiedener Mittel aus ihrer Mediationspraxis. Im Mittelpunkt steht die prozessorientierte Begleitung eines Austauschs, der die Teilnehmer*innen mit ihren vielfältigen Erfahrungs- und Wissenshintergründen, Bedürfnissen und Visionen rund um das Thema Geschlechtervielfalt und den praktischen Implikationen im (Berufs-)Alltag in einen für alle bereichernden Austausch begleitet.

Mit: Verena Lahousen - Mediatorin, Trainerin in den Bereichen Geschlechtergleichstellung und Konflikttransformation
Für: Multiplikator*innen & Führungskräfte aus Bildung, Forschung, Beratung, Sozialbereich und Medizin sowie alle Interessierten
Am: Mittwoch, 29.06.2022, 9 bis 15 Uhr
Ort:
Jufa Graz, Idlhofgasse 74, 8020 Graz
Kosten: 40 € (inkl. Verpflegung)
ANMELDUNG erbeten bis Di. 7.06.2022  unter: https://www.frauenservice.at/bildung/frauenservice-akademie

 *** Gefördert aus Mitteln der Österreichischen Gesellschaft für politische Bildung *** 

Kontakt

Frauenservice Graz Marcella Rowek, MA +43(0) 316/71 60 22-34

Aktuell
Juni 2022
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
30 Montag, 30. Mai 2022 31 Dienstag, 31. Mai 2022 1 Mittwoch, 1. Juni 2022 2 Donnerstag, 2. Juni 2022 3 Freitag, 3. Juni 2022 4 Samstag, 4. Juni 2022 5 Sonntag, 5. Juni 2022
6 Montag, 6. Juni 2022 7 Dienstag, 7. Juni 2022 8 Mittwoch, 8. Juni 2022 9 Donnerstag, 9. Juni 2022 10 Freitag, 10. Juni 2022 11 Samstag, 11. Juni 2022 12 Sonntag, 12. Juni 2022
13 Montag, 13. Juni 2022 14 Dienstag, 14. Juni 2022 15 Mittwoch, 15. Juni 2022 16 Donnerstag, 16. Juni 2022 17 Freitag, 17. Juni 2022 18 Samstag, 18. Juni 2022 19 Sonntag, 19. Juni 2022
20 Montag, 20. Juni 2022 21 Dienstag, 21. Juni 2022 22 Mittwoch, 22. Juni 2022 23 Donnerstag, 23. Juni 2022 24 Freitag, 24. Juni 2022 25 Samstag, 25. Juni 2022 26 Sonntag, 26. Juni 2022
27 Montag, 27. Juni 2022 28 Dienstag, 28. Juni 2022 29 Mittwoch, 29. Juni 2022 30 Donnerstag, 30. Juni 2022 1 Freitag, 1. Juli 2022 2 Samstag, 2. Juli 2022 3 Sonntag, 3. Juli 2022

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.